Erlebe Himeji!

Himeji ist die zweitgrößte Stadt der Präfektur Hyogo und liegt in dessen Südwesten. Die Bevölkerung beträgt 530,000 Menschen. Nördlich der Stadt befindet sich das “Chugoku” Gebirge, und südlich die japanische Binnensee. Die Region stellt seit jeher einen der zentralen Verkehrsknotenpunkte der Insel dar. Die Stadt selbst liegt inmitten wunderschöner Natur und weist etliche kulturelle Highlights auf.

Zu diesen zählt allen voran die Burg Himeji im Zentrum der Stadt, die 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Daneben jedoch sind etwa der an der Burg angrenzende japanische Garten „Kokoen“, sowie der über 1000 Jahre alte Shoshazan Engyoji Tempel in den Bergen um die Stadt, an dem etwa der Film „The Last Samurai“ gedreht wurde, absolut sehenswert. Nicht zuletzt sollten Besucher in Himeji in den Genuss der örtlichen Spezialitäten kommen, insbesondere dem frischen Fisch der japanischen Binnensee.

Himeji lässt sich ganz einfach von allen zentralen Städten aus mit dem Shinkansen erreichen, etwa vom Flughafen Kansai Airport in 2 Stunden 15 Minuten, von Tokio aus in 3 Stunden, von Nagoya aus in 1 Stunde 30 Minuten, von Shin Osaka aus in 30 Minuten, oder von Hiroshima aus in 1 Stunde.

Ebenso einfach zu erreichen ist die Burg Himeji selbst, die bloße 15 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Himeji (JR Station „Himeji“) entfernt liegt.

Blickpunkt

  • Nach fünf-einhalb Jahren Restauration am großen Burgturm, erstrahlt die Burg Himeji wieder im neuen Glanz. Jene, die ihre einstige Architektur bewahren konnte und längst zum Weltkulturerbe gehört, wird seitdem von unzähligen Besuchern aus dem In- und Ausland besucht. Lassen auch Sie sich von dem Glanz und der Herrlichkeit der Burg Himeji hinreißen. Informationen gibt es hier.

    Burg Himeji Werbefilm
  • Spaziergänge um die Burg im Kimono, in die Rolle des Feldherrn schlüpfen in kompletter Rüstung, Teezeremonien in prächtigen japanischen Gärten abhalten, Sake-Brauereien besichtigen und Sake verkosten, sowie vielerlei Programme innerhalb der Burgstadt absolvieren. Informationen gibt es hier.

    Himeji Erlebnismöglichkeiten
  • Die Touristeninformationsstelle der Stadt Himeji befindet sich in der Bahnhofshalle der JR Station „Himeji“. Neben Auskunft zu den verschiedenen Besichtigungsmöglichkeiten in Himeji, erhalten Besucher zudem Broschüren und weiteren Service, etwa einen kostenlosen Fahrradverleih, Internetnutzung (kostenpflichtig), Free WiFI und Aufladestationen (kostenpflichtig), uvm. Informationen gibt es hier.

    Städtische Touristeninformationsstelle

Erlebe Himeji!